Professionelle Beratung braucht Vertrauen:

In Know-how, in Leistung und in gemeinsame Erfolge.
Aus der Praxis für die Praxis.

 

Wer ist Peter Schaaf & Managementpartner GmbH?

Wir sind eine Unternehmensberatung für den Mittelstand, deren Fokus auf der branchenübergreifenden, betriebswirtschaftlichen Managementberatung liegt.
Zudem trainieren wir in unseren Seminaren diverse überwiegend betriebswirtschaftliche Themen für Fach- und Führungskräfte aus der (Kredit-) Wirtschaft.

Unsere Erfahrung als Unternehmensberater:

In über 70 Mandaten konnten wir bereits für diverse Aufgabenstellungen unseren Auftraggebern Lösungsmöglichkeiten aufzeigen und konkrete Mehrwerte bieten. Vom Handel, über die Produktion bis zur Dienstleitung. Unsere Erfahrung als Generalisten deckt alle drei Bereiche ab. 

Unsere Erfahrung als Dozenten:

Mit weit über 1000 Seminartagen verfügt Peter Schaaf über umfassende Trainingserfahrung. Bereits über 5000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben in den letzten Jahren unsere Veranstaltungen besucht und unseren Leistungen vertraut. Die „Marke“ Peter Schaaf & Managementparter GmbH hat sich etabliert. Dies zeigen die vielen positiven Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Wer sind unsere Mandanten?

Im Segment Unternehmensberatung sind unsere Mandanten in aller Regel inhabergeführte mittelständische Familienunternehmen.

Als Betriebs- oder Unternehmensberater fungieren wir als „Sparringspartner des Mandanten“, primär der Geschäftsführung.

Wer sind unsere Seminarteilnehmer?

Unsere Seminarveranstaltungen führen wir schwerpunktmäßig für Fach- und Führungskräfte von Banken und Sparkassen, aber auch andere Zielgruppen durch.

Die Ausgangslage unserer Mandanten

Es zeigt sich immer wieder, das mittelständische Unternehmen zwar in ihrem Leistungsangebot hervorragend sind; viele strategische, organisatorische und vor allem kaufmännische Strukturen „hinken“ aber den aktuellen Erfordernissen spürbar hinterher. So werden wertvolle Potenziale nicht erschlossen, wertvolle Deckungsbeiträge nicht realisiert.

Nicht notwendige Doppelarbeiten, hohe Überstunden einzelner Mitarbeiter, fehlende mitlaufende Kalkulation, eine suboptimale Unternehmensrendite sowie ein enger Liquiditätsspielraum sind hierfür typische Anzeichen

Welche Aufgaben als Unternehmensberatung übernehmen wir für unsere Mandanten?

Im Mittelpunkt unserer Beratung steht immer der konkrete Nutzen unseres Mandanten.
Deshalb entwickeln wir auf Basis einer genauen Einschätzung der aktuellen wirtschaftlichen Unternehmenslage gemeinsam konkrete Maßnahmen für ausgewählte Aufgabenstellungen wie z.B.

  • Fundierte Analyse der wirtschaftlichen Situation des Unternehmens
  • Erstellung eines Stärken-/Schwächenprofils
  • Entwicklung von Optimierungsmaßnahmen
  • Erstellung von Ertrags-, Finanz- und Bilanzplanungen
  • Einbindung / professionelle Gestaltung der Kommunikation mit den Finanzierungspartnern
  • Personalentwicklung, Coaching und (ggf.) Suche von Mitarbeitern für unsere Mandanten
  • Aktive Einbindung von externen Managementpartnern aus unserem Netzwerk u. a. bei finanzierungstechnischen, juristischen, steuerlichen oder sonstigen speziellen Fragestellungen
  • Übernahme einer Koordinierungs-, Kommunikations- und Projektmanagerfunktion für diverse Themenstellungen und Zielgruppen u. a. mit den externen Finanzierungspartnern, Marketingagenturen etc.
  • Konzeption von Sanierungsgutachten in Anlehnung an IDW S6

Diese Maßnahmen setzen wir auch anschließend gemeinsam um.

Wie läuft eine Unternehmensberatung ab?

In einem unverbindlichen Erstgespräch lernen wir den potenziellen Auftraggeber kennen, besprechen die anstehenden Aufgaben und erstellen auf Basis dieses Anforderungsprofils ein maßgeschneidertes Beratungsangebot zu leistungsadäquaten Konditionen. Nach Begründung eines gemeinsamen Mandates werten wir zunächst einmal diejenigen Informationen aus, die uns vom Unternehmen zur Verfügung gestellt werden. Wesentlich ist hierbei, dass es nicht nur gilt, reine Zahlen zu bewerten.

Der intensive Gesprächsaustausch mit dem Unternehmen, aber auch mit ausgewählten Mitarbeitern ist ein weiterer wesentlicher Aspekt hierbei. Im engen Dialog mit dem Mandanten entwickeln wir dann Lösungsansätze und setzen diese auch um. Ziel ist es, das Unternehmen in vielen Bereich zu entlasten und einen Mehrwert zum Unternehmenserfolg beizutragen.

Wir helfen Unternehmen in Krisensituationen

Neben der klassischen betriebswirtschaftlichen Unternehmensberatung werden wir auch in schwierigen wirtschaftlichen Situationen mandatiert. Aufgabenstellung hierbei ist oftmals, eine klare Einschätzung über die Überlebensfähigkeit des Unternehmens zu geben, konkrete Restrukturierungsmaßnahmen zu entwickeln und - bei Bedarf - sämtliche Erkenntnisse im Rahmen eines Sanierungsgutachtens in Anlehnung an IDW S6 zu bündeln.

Als Betriebs-/Unternehmensberater arbeiten wir eng in Teams, die sich aus internen Mitarbeitern, aber auch externen Spezialisten (wie beispielsweise Finanzpartner, Steuerberater, Rechtsanwälte, Marketingagenturen etc.) und Mitarbeitern des Unternehmens zusammensetzen. Nur durch einen konstruktiven Austausch und eine Bündelung sämtlicher Kräfte kann dauerhaft ein Mehrwert für das Unternehmen geschaffen werden.

Unsere Seminartätigkeit

Ergänzend zur Beratungstätigkeit führen wir betriebswirtschaftliche Seminare primär für Bank- und Sparkassenmitarbeiter sowie Fach- und Führungskräfte von Unternehmen durch.

"Von der Praxis für die Praxis" - Dies ist unser Trainingsansatz.

Die Seminarinhalte „leben“ von den Erkenntnissen, die wir aus unserer langjährigen Tätigkeit als Betriebs-/Unternehmensberater gewonnen haben.

☎ Kontakt
Fields marked with an * are required

Kontaktaufnahme

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden