Folge 119 – Die Investitionen der Bekleidungs-GmbH – Ein Erfahrungsbericht, Teil 4

Im heutigen, vorläufig letzten Teil erläutert Unternehmensberater Peter Schaaf, welches Verhandlungsergebnis er mit den Finanzpartnern für seinen Mandanten erzielen konnte. Die Investitionen wurden gänzlich mit Fremdkapital ohne private Verpflichtung der geschäftsführenden Gesellschafter finanziert. Ein Glück, denn die im Unternehmen bestehenden hohen liquiden Mittel wurden noch als eiserne Reserve benötigt.

Weitere Informationen über mich und meine Arbeit zum Thema BWL finden Sie hier:
Website
Blog
Facebook
Instagram
YouTube
Seminarprogramm

Seminare

Praxisnah, effektiv, nachhaltig
– Wie wir trainieren