ARCHIV

Kundenstimmen

Positive Rückmeldungen geben Ansporn.

Gutes Feedback bestätigt unser Konzept.
Die Unternehmensberatung und unsere Seminare bauen beständig aufeinander auf, um die vielfältigen Themen immer realitätsnah und gut verständlich vermitteln zu können. Von der Praxis für die Praxis.

Der erfolgreiche Transfer vom Training in die tägliche Arbeit der Seminarteilnehmer ist unser Ziel. Deshalb freuen wir uns über persönliche Rückmeldungen zu unseren Veranstaltungen.

Dass unsere Leistungen wirklich das halten, was wir versprechen, zeigt die Zufriedenheit unserer Mandanten. Hier können Sie sehen, welche Seminare wir bereits erfolgreich veranstaltet haben und wie sie von den Teilnehmern bewertet wurden.

Andreas Nowack

Hallo Herr Schaaf,

hier das vereinbarte Sichtwort – FINANZBEDARFSRECHNUNG

Nochmals besten Dank für beiden produktiven und erfolgreichen Seminartage.

Wie immer gepaart mit einer ordentlichen Portion Humor und Lockerheit…

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Andreas Nowack

Tobias Lindecke

Danke dafür und für die tollen 2 Tage. Sie beleben ein eher analytisches und trockenes Thema. Daher gerne weiter so 👍

Tobias Lindecke

Firmenkundenbetreuer
Sparkasse Südholstein

Christina Heppner

Guten Morgen Herr Schaaf,

noch einmal vielen Dank für die tollen Seminartage im Rahmen des Fachlehrganges.
Auch wenn die Themen alle nicht neu sind macht es immer wieder Spaß mit Ihnen.

Christina Heppner

Stadtsparkasse Remscheid
Abteilung Firmenkunden

Nicola Wester

Herr Schaaf ist von Juli bis Oktober 2018 in unserem Unternehmen als Unternehmensberater tätig gewesen.

Wir lernten ihn in dieser Zeit als kommunikative, kontaktstarke und aufgeschlossene Persönlichkeit kennen. Er verfügt über ein großes Netzwerk, dass er mit persönlichem Einsatz für uns als seinen Mandaten zur Verfügung stellte.

An externen Gesprächen mit Finanzpartnern nahm er bereitwillig und mit hohen Engagement teil und leistete einen sehr guten Beitrag zum Erfolg der wichtigen Gespräche in dieser Zeit. In unserem Fall kann man es nicht anders sagen, als dass er sich voll mit unserer Aufgabe identifizierte.

Seine präzise Analysefähigkeit und seiner sehr schnelle Auffassungsgabe halfen dabei, dass er sich schnell in der zunächst schwierigen Situationen zurecht fand.  Notwendige Kritik, wie sie immer bei Veränderungsprozessen auftritt, formuliert er grundsätzlich als Chance zur Veränderung, Verbesserung oder Weiterentwicklung. Das so in konstruktiver gemeinsamer Arbeit entstandene Gutachten beinhaltete Lösungsansätze einen konkreten Maßnahmenplan sowie diverse Visionen für die zukünftige Arbeit am Unternehmen. Die Umsetzung der Maßnahmen und Weiterentwicklung begleitet er seit dem in erfolgreicher Zusammenarbeit als externer Coach. Herr Schaaf verfügt über ein hervorragendes Fachwissen im Bereich der Wirtschaftswissenschaft, das er unserer Firma in höchst Gewinn bringender Weise zur Verfügung stellt.“

Nicola Wester
Prokuristin der Wester Mineralien GmbH

anonym

Die Unternehmensberatung und unsere Seminare bauen beständig aufeinander auf, um die vielfältigen Themen immer realitätsnah und gut verständlich vermitteln zu können. Von der Praxis für die Praxis.

Der erfolgreiche Transfer vom Training in die tägliche Arbeit der Seminarteilnehmer ist unser Ziel. Deshalb freuen wir uns über persönliche Rückmeldungen zu unseren Veranstaltungen.

Seminare

Praxisnah, effektiv, nachhaltig
– Wie wir trainieren

PETER SCHAAF

GESCHÄFTSFÜHRER

Ein Sprichwort sagt: Nur wenn das Feuer in dir brennt, kannst du es bei anderen entfachen. Nach diesem Prinzip gestalte ich meine Seminare. Abwarten und reagieren – das ist nicht meine Sache; aktives und zeitnahes Handeln zeichnet mich aus. Dieses Feedback erhalte ich auch immer wieder von Kunden und Teilnehmern. Denn den gewünschten Effekt kann man nur dann erzielen, wenn die vorgeschlagenen Handlungsmaßnahmen bzw. Seminarinhalte auch umgesetzt werden. Auf dieser Überzeugung baue ich meine Arbeit auf.

Beruflicher Werdegang

  • Berufsausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Bonn
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Bankbetriebslehre, Wirtschaftsprüfung und Steuerrecht
  • Dreijährige Tätigkeit im gewerblichen Aktivgeschäft der Sparkasse Bonn in den Bereichen Marktfolge und Markt
  • Langjährige Managementerfahrung als „Sparringspartner“ für mittelständische Unternehmen in betriebswirtschaftlichen Themenstellungen wie Finanzierung, Controlling oder Sanierung bei renommierten Beratungsgesellschaften
  • Zudem umfangreiche Erfahrung als Dozent aus mittlerweile mehr als über 2.000 Seminartagen
  • Erfolgreicher Abschluss der Lehrgänge zum „Zertifizierten Unternehmensberater CMC/BDU“ sowie „Zertifizierten Restrukturierungs- und Sanierungsexperte RWS“

Neben dem beruflichen Werdegang zieht sich die Thematik des „Troubleshooting“ seit vielen Jahren über die private Seite des Unternehmensberaters Peter Schaaf.

So trat er 1985 in die Freiwillige Feuerwehr Bonn ein und durchlief eine „klassische Feuerwehrkarriere“ von der Grundausbildung, dem Truppführer Lehrgang bis hin zum Abschluss des Gruppenführerlehrgangs im Jahr 1997. 2010 erhielt er vom Innenminister des Landes NRW das Feuerwehrehrenzeichen in Silber. Im Jahr 2020 absolvierte er erfolgreich die Ausbildung zum Zugführer am Institut der Feuerwehr in Münster und erlangte damit die Qualifikation, einen kompletten Feuerwehrzug (rund 24 Einsatzkräfte) im Einsatzgeschehen führen zu können.

Auch heute noch ist der Brandinspektor Peter Schaaf unter anderem als stellvertretender Einheitsführer, Vorsitzender des Fördervereins und, und, und … aktiv in seiner Einheit tätig.

Feuerwehr Ehrenzeichen Gold_Peter Schaaf

Ausbildung und Qualifikationen bei der Feuerwehr

  • 1988 Grundausbildung
  • 1990 Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger
  • 1991 Führerschein für LKWs und Feuerwehrfahrzeuge
  • 1992 Ausbildung zum Maschinisten
  • 1996 Ausbildung zum Truppführer
  • 1997 Ausbildung zum Gruppenführer
  • 2020 Ausbildung zum Zugführer

Beförderungen:

  • 1989 Feuerwehrmann
  • 1993 Oberfeuerwehrmann
  • 1997 Unterbrandmeister
  • 1999 Brandmeister
  • 2002 Oberbrandmeister
  • 2010 Hauptbrandmeister
  • 2020 Brandinspektor