5.1.2.

Die Sanierung von Firmen- und Gewerbekunden

Art

Seminar

Teilnehmerkreis

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Sanierungsabteilungen, Intensivbetreuung und Abwicklung.

Leitung

Ralf Jansen

Dauer

2 Tage

Möglicher Ort

Bei Ihnen vor Ort, Schaaf Learning Camp oder Online

Mindestteilnehmer­zahl

4

Ziel

Die Teilnehmer lernen die möglichen Risiken von Sanierungsversuchen kennen und erarbeiten sich unter Einsatz von Praxisfällen Lösungsansätze und

„Leitplanken“, innerhalb derer eine Sanierung relativ sicher ablaufen kann.

Inhalt

Rechtliche Rahmenbedingungen und deren Auswirkungen

Die Risiken der Sanierungsstrategien nach ModellPro

Der Baukasten des Sanierers – Innen- und Außenwirkung der verschiedenen Werkzeuge

Anforderungen der Praxis an Sanierungsgutachten? Ist IDW S 6 in jedem  Fall erforderlich?

Die Notwendigkeit der Plausibilisierung von Sanierungsgutachten

Ausgestaltung von Testaten und Bescheinigungen

Was ist bei Überbrückungs- und Sanierungskrediten einschließlich deren Absicherung zu beachten?

Controlling des Sanierungsverlaufs und vorzeitiger Ausstieg

Sanierung in der Insolvenz – erste Erfahrungen mit ESUG. Risiko und Chance der Eigenverwaltung

Training der Seminarinhalte anhand von praxisorientierten Fallstudien

Ihr Angebot für dieses Seminar anfordern:

Füllen Sie dieses Kontaktformular in fünf einfachen Schritten aus und Sie erhalten unser unverbindliches Angebot.

Tragen Sie hier Ihren Vor- und Nachnamen ein:

Wie können wir Sie ggf. persönlich erreichen?

Wenn Sie möchten, tragen Sie hier Ihre Firma ein:

Informationen, die für uns wichtig sein könnten, teilen Sie uns bitte hier mit:

Raum für weitere Informationen bzw. Fragen?

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.