2.8.

Fresh up: Neuere Kennzahlen in Analogie zur EBIL

Art

Seminar

Teilnehmerkreis

Firmenkundenbetreuerinnen und -betreuer / Kreditanalystinnen und Analysten, die bereits über praktische Erfahrungen bei der Analyse von EBIL-Auswertungen verfügen.

Leitung

Dipl.-Kfm. Peter Schaaf

Dauer

1 Tage

Möglicher Ort

Bei Ihnen vor Ort, Schaaf Learning Camp oder Online

Mindestteilnehmer­zahl

4

Ziel

In der Veranstaltung frischen Sie Ihr Wissen zu den in der Praxis bewerteten Kennzahlen in Anlehnung an das EBIL-System auf.

Die Teilnehmer trainieren die mathematische Berechnung der „neueren“ Kennzahlen und diskutieren über die betriebswirtschaftliche Aussagekraft der jeweiligen Relationen.

Im Seminar wird eine betriebswirtschaftliche Einschätzung vermittelt, welchen Kennzahlen welche Relevanzen im täglichen Gebrauch beizumessen sind. Die Teilnehmer können dann ihre „persönliche“ Prioritätenliste der TOP-Kennzahlen aufstellen.

Inhalt

Fresh up der bewährten alten Kennzahlen in Anlehnung an das EBIL-System

Mathematische Berechnung sowie betriebswirtschaftliche Interpretation ausgewählter „neuerer“ Kennzahlen der Sparkassenorganisation wie ROCE  (Return on capital employed), Selbstfinanzierungsquote, Kapazitätsaufwandsquote, Operativer Hebel, Umsatzreserve, Sachanlageneffizienz

 (Kurz-) Interpretation des Bereinigten Nettoumlaufvermögens (BNUV)

  • Was sagt das BNUV eigentlich aus? – ein pragmatischer Ansatz
  • Ermittlung und Interpretation der BNUV-Effizienz, des BNUV-Cash-Effektes so- wie des BNUV-Mindestbedarfs

Ableitung und Interpretation der Cash-Effekte aus den Vorräten, den Debitoren sowie den Kreditoren

Die Kapitalflussrechnung (gestufte Cashflow-Ermittlung) – eine „Ergänzung“ zur klassischen Kapitaldienstfähigkeitsberechnung

Standardisierte Kapitaldienstberechnung und Verschuldungskapazität – Wie „belastbar“ sind diese Berechnungen wirklich?

Arbeit mit Fallstudien in Anlehnung an Echtfälle aus unserer Beratungspraxis

Ihr Angebot für dieses Seminar anfordern:

Füllen Sie dieses Kontaktformular in fünf einfachen Schritten aus und Sie erhalten unser unverbindliches Angebot.

Tragen Sie hier Ihren Vor- und Nachnamen ein:

Wie können wir Sie ggf. persönlich erreichen?

Wenn Sie möchten, tragen Sie hier Ihre Firma ein:

Informationen, die für uns wichtig sein könnten, teilen Sie uns bitte hier mit:

Raum für weitere Informationen bzw. Fragen?

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.