4.4.

Investitions- und Finanzplanungen für Geschäfts- und Gewerbekunden

Art

Seminar

Teilnehmerkreis

Gewerbe- und Geschäftskundenberaterinnen sowie Führungskräfte in Geschäftsstellen.

Leitung

Dipl.-Kfm. Peter Schaaf

Dauer

2 Tage

Möglicher Ort

Bei Ihnen vor Ort, Schaaf Learning Camp oder Online

Mindestteilnehmer­zahl

4

Ziel

In einem ersten Teil dieser Veranstaltung werden zunächst einige Grundlagen zur Investitionsrechnung thematisiert und anhand kleinerer Beispiele trainiert. Im Anschluss daran werden einige Grundlagen des Rechnungswesens bewusst wiederholt. Im zweiten Teil wird thematisiert, wie betriebswirtschaftlich aussagekräftige Planungsunterlagen sowohl für EÜ-Rechner als auch für bilanzierende Unternehmen abgeleitet werden können.

Inhalt

Hintergründe:

Wer kennt das nicht. Im täglichen Umgang des Kunden dominieren nach wie vor die Module BWA, Summen- und Saldenliste sowie Debitoren- und Kreditorenliste. Das war es in aller Regel auch schon. Die Module, die von den Steuerberatungskanzleien über das System angewendet werden können, sind aber spürbar leistungsfähiger, aber oftmals nicht bekannt. Welche Module dies im Einzelnen sind, wie diese anzuwenden bzw. zu interpretieren sind und vor allem, welchen Mehrwert diese dem Kunden, aber auch der Hausbank bieten, erfahren Sie in diesem Seminar.

Grundlagen Investitionsrechnung

Checkliste zur Beurteilung von Investitionsmaßnahmen

Check up: Aufbau und Interpretation von Einnahmen-Überschuss-Rechnungen

  • Inhalte von EÜ-Planungen
  • Vorgehensweise bei der Erstellung von EÜ-Planungen unter Berücksichtigung von Investitionsvorhaben und Ableitung von Finanzplanungen

Check up: Begrifflichkeiten und Grundlagen zu Bilanzen und Gewinn- und Verlustrechnungen kleiner Unternehmen

  • Inhalte von Planungen bei bilanzierenden Unternehmen
  • Interpretation von Ertragsplanungen unter Berücksichtigung von Investitions- vorhaben
  • Interpretation und Ableitung von Finanzplanungen

Arbeit mit Fallstudien in Anlehnung an Echtfälle aus unserer Beratungspraxis

Ihr Angebot für dieses Seminar anfordern:

Füllen Sie dieses Kontaktformular in fünf einfachen Schritten aus und Sie erhalten unser unverbindliches Angebot.

Tragen Sie hier Ihren Vor- und Nachnamen ein:

Wie können wir Sie ggf. persönlich erreichen?

Wenn Sie möchten, tragen Sie hier Ihre Firma ein:

Informationen, die für uns wichtig sein könnten, teilen Sie uns bitte hier mit:

Raum für weitere Informationen bzw. Fragen?

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.