2.1.

Fresh up: Verprobung und effiziente Analyse von Unterlagen zur Bonitätsprüfung

Art

Teilnehmerkreis

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im gewerblichen Aktivgeschäft, die bereits Erfahrung mit der Bonitätsbeurteilung von Engagements haben

Leitung

Dipl.-Kfm. Peter Schaaf

Dauer

2 Tage

Möglicher Ort

Bei Ihnen vor Ort, Schaaf Learning Camp oder Online

Mindestteilnehmer­zahl

4

Ziel

Der Teilnehmer lernt typische, vom Kunden eingereichte Unterlagen mit praxisorientierten Verfahren zu plausibilisieren sowie diese im Rahmen eines engen Zeitbudgets zu analysieren

Er erkennt mögliche Risiken sowie Chancen für das Kreditinstitut.

Inhalt

Die Erfahrung zeigt immer wieder, dass – sofern die Unterlagen vom Kunden oder Steuerberater unterzeichnet sind – die angedruckten Zahlen in Jahresabschlüssen, betriebswirtschaftlichen Auswertungen aber auch Planungen automatisch als „richtig“ und „belastbar“ von der Bank angesehen werden. Dies ist leider oftmals nicht der Fall.

Effizienz bedeutet, sich auf die Positionen in den Zahlen zu konzentrieren, die entscheidend für eine Bonitätsaussage sind. Dies „zwingt“ beispielsweise bei Jahresabschlüssen in aller Regel die Positionen Warenbestand, unfertige/fertige Arbeiten, Debitoren und Rückstellungen kritisch zu hinterfragen, sofern diese von hoher Relevanz sind.

  • Verprobung / Verifizierung ausgewählter Positionen des Jahresabschlusses – insbesondere des Warenbestandes (Handel) sowie der halbfertigen und fertigen Arbeiten (Produktion).
  • Verprobung der Kalkulation des Unternehmens – Kann mit den veranschlagten.
  • Verprobung der DATEV-BWA sowie ausgewählter Positionen der Summen- und Saldenliste / Einschätzung der Qualität des unterjährigen Datenmaterials.
  • Wie können Ertrags- und Finanzplanungen hinterfragt werden?
  • Durchsprache von Checklisten zur Verifizierung des Warenbestandes sowie der unfertigen und fertigen Arbeiten.

Ihr Angebot für dieses Seminar anfordern:

Füllen Sie dieses Kontaktformular in fünf einfachen Schritten aus und Sie erhalten unser unverbindliches Angebot.

Tragen Sie hier Ihren Vor- und Nachnamen ein:

Wie können wir Sie ggf. persönlich erreichen?

Wenn Sie möchten, tragen Sie hier Ihre Firma ein:

Informationen, die für uns wichtig sein könnten, teilen Sie uns bitte hier mit:

Raum für weitere Informationen bzw. Fragen?

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.