1.1.

Wie kalkuliere ich richtig?

Art

Seminar

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich primär an Meisterinnen und Meister, d. h. Führungskräfte aus dem Handwerk, die die Kalkulation ihrer Produkte unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten verbessern möchten.

Leitung

Dipl.-Kfm. Peter Schaaf

Dauer

8 Tage inkl. Pausenzeiten

Möglicher Ort

Bei Ihnen vor Ort, Schaaf Learning Camp oder Online

Mindestteilnehmer­zahl

4

Ziel

In diesem Seminar wird Ihnen anhand von verständlichen, praxisorientierten Beispielen aufgezeigt, wie ausgehend von den tatsächlichen Kosten eines Unternehmens die betriebswirtschaftlich zwingend notwendigen Kalkulationswerte individuell berechnet werden können. Sie erhalten damit eine fundierte Basis, die Erträge Ihres Unternehmens künftig zu verbessern.

Inhalt

Sicherlich muss der Preis der eigenen Leistung am Wettbewerb orientiert werden. Aber: Nur wenn ich meinen eigenen, kostendeckenden Preis kenne, diesen permanent mit dem Marktpreis vergleiche und aus dem Vergleich die richtigen betriebswirtschaftlichen Rückschlüsse und Maßnahmen ableite, kann ich dauerhaft auch Gewinne erzielen.

  • Einige Grundlagen der Kostenrechnung
  • Meine betriebswirtschaftliche Auswertung der Summen- und Saldenliste als zentrale Basis für die richtige Kalkulation
  • Wie ermittle ich den „richtigen“ durchschnittlichen Aufschlagsatz als Händler?
  • Welchen notwendigen Stundenverrechnungssatz muss ich als Dienstleister zwingend ansetzen?
  • Wie sieht eine auskömmliche Zuschlagskalkulation aus, wenn ich als Handwerker sowohl meinen Materialeinsatz, aber auch meine Arbeitsleistung in meinen Preisen berücksichtige?
  • Wie gehe ich damit um, wenn ich von meinen Mitbewerbern ständig preislich unterboten werden?
  • Sie arbeiten im Seminar mit konkreten Beispielen aus der Praxis.
  • Der interaktive Dialog mit dem Unternehmensberater Peter Schaaf ermöglicht Ihnen auch konkrete Themen Ihres Unternehmens aktiv anzusprechen.

Ihr Angebot für dieses Seminar anfordern:

Füllen Sie dieses Kontaktformular in fünf einfachen Schritten aus und Sie erhalten unser unverbindliches Angebot.

Tragen Sie hier Ihren Vor- und Nachnamen ein:

Wie können wir Sie ggf. persönlich erreichen?

Wenn Sie möchten, tragen Sie hier Ihre Firma ein:

Informationen, die für uns wichtig sein könnten, teilen Sie uns bitte hier mit:

Raum für weitere Informationen bzw. Fragen?

Durch die Eingabe Ihrer persönlichen Daten in dieses Formular erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Angaben einverstanden.
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.