Wachsen

Sie werden schnell größer, stellen Mitarbeiter ein, die Umsatzerlöse schnellen in die Höhe, aber der Ertrag bleibt dürftig? Stattdessen „quietscht“ die Liquidität?

 

 

Vielleicht ein kleiner Trost: Sie sind nicht alleine. Aus unserer langjährigen Kompetenz wissen wir: Wachstum muss sich lohnen, sonst bringt es nichts!

Wir helfen Ihnen, Ihren Wachstumskurs als betriebswirtschaftlicher Sparringspartner zu begleiten. Gemeinsam mit Ihnen suchen wir die Gründe für die suboptimale Ertragssituation bzw. eruieren gemeinsam Ertragspotenziale. Klar: Sollte die Liquidität knapp werden, schauen wir uns die Gründe für Ihren Kapitalbedarf an und beziffern diesen. Sollten schwierige Gespräche anstehen, ob mit Mitarbeitern, Lieferanten oder Banken, dann begleiten wir Sie.

Sie wachsen erfolgreich, werden aber vor Herausforderungen gestellt, mit denen Sie bisher noch nicht konfrontiert waren? Sie stehen vor einer großen Investition und suchen einen Profi, der mit Ihnen die Rentabilität und das Chance-Risikopotenzial Ihres Investments kritisch durchleuchtet und Sie bei der Umsetzung des Investments begleitet?

Wir unterstützen Sie, diesen Herausforderungen professionell entgegenzutreten. Ein Business-Check-up hilft Ihnen, eine erste Einschätzung von uns zu erhalten, wie Sie diese Herausforderungen optimal lösen können.

 

Eine Möglichkeit:

Mein Team und ich stehen Ihnen als versierter Managementberater zur Seite. Wir „krämpeln“ gemeinsam die Arme hoch und packen die Themen an.

Mein Ziel ist es, durch meine langjährige Erfahrung aus vielen Beratungsmandaten gemeinsam mit Ihnen die bestehenden Herausforderungen optimal und ressourcenschonend zu lösen. Ich möchte Ihnen einen Mehrwert bieten! Konkrete Handlungsempfehlungen sind daher mein Ziel.

Ein enger, konstruktiver und vertrauensvoller Austausch ist der Anker unserer Beratungstätigkeit. Wir sind Dienstleister für Sie, ganz gleich in welcher Region in Deutschland Sie sich befinden und welcher Branche Sie angehören.

Sie benötigen Unterstützung im Bereich "Wachsen"?
Fordern Sie Jetzt Ihr persönliches Angebot an.

Unsere Unterlagen senden wir Ihnen gerne
frisch gedruckt per Post zu.

Ihr Anliegen, Ihre Fragen.
Ich freue mich auf unseren persönlichen Kontakt

Füllen Sie einfach das folgende Kontaktformular aus und schildern Sie mir  in kurzen Stichwörtern Ihre aktuelle Sachlage. Ich melde mich umgehend bei Ihnen.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Fallbeispiel 1

Die Großhandels H GmbH (Name geändert) verfolgte einen starken Wachstumskurs mit dem Ziel, in einem Segment einer der größten Anbieter in Deutschland zu werden.

Hierzu wurde die Produktpalette umgestellt und zudem deutlich erweitert. Durch eine aggressive Preispolitik konnte das Umsatzvolumen zwar um gut 40 % gesteigert werden. Die Rentabilität blieb aber spürbar hinter den Erwartungen. Die steigende Kapitalbindung in den Vorräten führte zudem zu einer spürbar eingeengten Liquidität.

Wir wurden mandatiert, eine ehrliche Einschätzung der aktuellen Situation zu geben, Optimierungspotenziale zu identifizieren, den Finanzbedarf abzuschätzen und Aussagen zur strategischen Positionierung des Unternehmens zu treffen.

Es stellte sich heraus, dass das Controlling nicht entsprechend der Unternehmensgröße ausgeprägt war. Bei einigen nennenswerten Produktgruppen wurden praktisch keine Erträge erzielt. Das Unternehmen war zudem zu kurzfristig finanziert. Der (weitere) Finanzbedarf wurde von Hausbanken und Unternehmen deutlich unterschätzt. Wir empfahlen eine konsequente Portfoliobereinigung, einen Ausbau des Controlling sowie eine gänzliche Neuausrichtung und Aufstockung des Finanzrahmens.

Fallbeispiel 2

Die Wäscherei M. GmbH hat sich überregional als kompetenter Ansprechpartner für textile Vollversorgung etabliert. In den letzten Jahren sind sowohl die Umsatzerlöse als auch die Rentabilität spürbar gewachsen. Die Geschäftsführung überlegt, die bestehenden Produktionskapazitäten zu verdoppeln. Peter Schaaf wurde involviert, die Rentabilität des anstehenden Investments zu durchleuchten sowie der Geschäftsführung eine klare Rückmeldung darüber abzugeben, ob aus seiner Sicht die Durchführungsinvestitionen unter Abwägung aller Chancen und Risiken empfehlenswert sind. Wir kamen zu der Erkenntnis, dass das Investment strategisch gut vom Mandanten durchdacht war. Die von uns durchgeführte Investitionsrechnung belegte die Rentabilität und Sinnhaftigkeit der geplanten Kapazitätserweiterung. Aufgrund der Höhe des Investitionsbetrages suchten wir einen kompetenten Finanzierungspartner, der zu adäquaten Konditionen das Unternehmen hierbei begleiten wollte. Zudem führten wir die notwendigen Finanzierungsgespräche federführend für den Mandanten durch. Es konnte ein neuer Bankpartner gewonnen werden. Die Investition wurde erfolgreich umgesetzt. Ein durch uns begleitetes Investitionscontrolling stellte sicher, dass auf Soll-Ist-Abweichungen sehr schnell reagiert werden konnte.

Fallbeispiel 3

Jahrelang war die Elektrotechnik Z GmbH ein kleines mittelständisches Unternehmen, welches sich nach und nach auf Kommunikationstechnik spezifizierte. Über eine Submission mit einem börsennotierten Großkonzern wurde ein kleinerer Auftrag generiert und erfolgreich abgewickelt. Die Geschäftsbeziehung mit diesem Konzern florierte so stark, dass sich innerhalb von drei Jahren der Umsatz verdoppelte. Die Unternehmensstrukturen waren diesem Expansionskurs so nicht gewachsen.

Die Geschäftsführung bat uns um aktive Hilfestellung. Wir beurteilten die Organisation, sprachen mit der Geschäftsleitung und den ausgewählten Mitarbeitern, stimmten uns eng mit der steuerlichen Begleitung ab und führten gemeinsam diverse Finanzierungsgespräche. Durch enge Zusammenarbeit mit sämtlichen Beteiligten war es möglich, die Ertrags- und Liquiditätslage zu stabilisieren und das Unternehmen wieder in ruhigere Fahrwasser zu geleiten.